Aktuellste Energietage News

03. Juni 2019:

Bereits über 20 Aussteller aus verschiedensten Bereichen, u.a. Fenster, Balkone, Terassenüberdachungen, Ziegel, Gasanbieter, erneuerbare Energien, Wasserenthärtung, Raumpflege und – Reinigung, Lüftungsanlagen, Kaminöfen, Pelletlager, Schlafsysteme u.v.m.

01. Juli 2019:

Wir freuen uns, dass wir auch zu Energieberatung und Förderungen die Verbraucherzentrale Bayern e. V., das Landratsamt Fürstenfeldbruck/Klimaschutz und Ziel 21 auf den Bau- und Energietagen dabei haben. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck wird ebenfalls mit einem Stand vertreten sein und über Einbruchsschutz- und prävention informieren und Vorträge halten.

15. Juli 2019:

Der offizielle Anmeldeschluß ist da, wir starten in die Organisation und Vorbereitung. Nun wird der Standplan erstellt, das Programm finalisiert, die Aussteller bezüglich Logistik informiert… wer sich noch als Aussteller anmelden möchte, sollte sich schnell bei uns melden.

23. Juli 2019:

Unser vorläufiges Programm steht zu 90% und kann ab sofort unter “Für Besucher/Vorträge & Programm abgerufen werden. Wir haben wieder spannende und praxisnahe Vorträge aus verschiedenen Themenfeldern mit dabei. Das Vortragsprogramm kann an beiden Tagen von unseren Besuchern kostenfrei und ohne Anmeldung besucht werden.

2. September 2019:

Wir haben die Ausstellermarke von 40 Ausstellern geknackt und viele unterschiedliche Themenbereiche dabei: Egal ob Bauen, Dämmen, Sanieren, Wohnen, Interieur, Terrasse, Garten oder Energie und E-Mobilität, es ist für jeden etwas spannendes dabei. An beiden Tagen präsentieren sich unsere Unternehmen in der Stadthalle Germering und auf dem Therese-Giehse-Platz von 11.-18.00 Uhr.

20. September 2019:

Unser Programm ist nun vollständig und verspricht viele spannende Praxisberichte. Der Besucher kann sich an beiden Tagen von 11.30-17.00 Uhr kostenfrei informieren, u.a. zu

“Verschiedene Bauweisen im Vergleich – Energiesparen, Wohnqualität und Umweltauswirkungen”

“Tipps & Ratschläge zum Schutz vor Einbruch im privaten Wohnbereich”

“Eigenversorgung und eMobilität in intelligenten Netzen”, u.v.m.

 

2. Oktober 2019:

An beiden Tagen findet nicht nur unser kostenfreies Vortragsprogramm auf der Bühne statt, sondern auch das Rahmenprogramm von Ziel 21 und dem Landratsamt Fürstenfeldbruck: Sie können Ihre Glühlampe tauschen, sich zu Photovotaikanlagen beraten lassen oder am Sonntag am Kinderbasteln des “Mini-Solar-Karusells” teilnehmen. Auch die Verbraucherzentrale Bayern e.V., die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck, Strom Germering, Stadtwerke Germering und Gasversorgung Germering stehen für Fragen und Infos zur Verfügung.  

ber 2019:

Unser Programm ist nun vollständig und verspricht viele spannende Praxisberichte. Der Besucher kann sich an beiden Tagen von 11.30-17.00 Uhr kostenfrei informieren, u.a. zu

“Verschiedene Bauweisen im Vergleich – Energiesparen, Wohnqualität und Umweltauswirkungen”

“Tipps & Ratschläge zum Schutz vor Einbruch im privaten Wohnbereich”

“Eigenversorgung und eMobilität in intelligenten Netzen”, u.v.m.

  1. September 2019:

An beiden Tagen findet nicht nur unser kostenfreies Vortragsprogramm auf der Bühne statt, sondern auch das Rahmenprogramm von Ziel 21 und dem Landratsamt Fürstenfeldbruck: Sie können Ihre Glühlampe tauschen, sich zu Photovotaikanlagen beraten lassen oder am Sonntag am Kinderbasteln des “Mini-Solar-Karusells” teilnehmen. Auch die Verbraucherzentrale Bayern e.V., die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck, Strom Germering, Stadtwerke Germering und Gasversorgung Germering stehen für Fragen und Infos zur Verfügung.

Weitere Energietage News