Vorträge & Programm

Innovative Lösungen, Trends und Neuigkeiten

auf den Germeringer BAU- & ENERGIETAGEN 2019

Bereits zum 3. Mal finden die Germeringer Bau- und Energietage in der Stadthalle Germering statt. Viele bereits bekannte, aber auch neue Aussteller laden ein, aktuelle Trends und innovative Lösungen rund ums Bauen und Renovieren in den eigenen vier Wänden zu erleben.

Auf den Germeringer Bau- & Energietagen am 12. und 13. Oktober 2019 finden Sie viele praktische Tipps, Fachberatung, spannende Vorträge an beiden Tagen im Forum und Experten, die Ihnen Rede und Antwort stehen zu innovativen Baulösungen, Nutzung regenerativer Energie, Gebäudesanierung, energetische Baumaßnahmen, Elektromobilität und vieles mehr.

Ob Unternehmen, Handwerk, Energieberater vom Landratsamt Fürstenfeldbruck oder der Verbraucherzentrale Bayern e.V., Strom Germering, Stadtwerke Germering und der Gasversorgung Germering, die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck und landkreisweite Initiativen wie ZIEL 21, alle stehen den Besuchern gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ziel 21 und das Klimaschutzmanagement LRA FFB bietet  an, Glühlampen gegen LEDs zu tauschen (je Person eine Lampe) und am Sonntag findet am Stand F07 das Basteln von solaren Windkrafträdern für Kinder statt.

Bei Strom Germering kann man beim Glücksrad Stromgutscheine gewinnen und am   Gewinnspiel zum E-CarSharing teilnehmen, wobei ein Tag mit einem E-Car verlost wird.

Das Vortragsprogramm kann an beiden Tagen kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung von unseren Besuchern genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein vorläufiges Programm handelt, das sich  bis zur Veranstaltung ändern kann!

Vorläufiges Programm – Vortragsbühne Orlando Saal

SAMSTAG, 12. Oktober 2019

Uhrzeit Firma Thema
11:30 Ein Überblick aktueller Fördermittel im Bereich der Altbausanierung und Barrierefreiheit Gisela Kienzle, Dipl.-Ing. (FH) Architektin und freie Beraterin der Verbraucherzentrale Bayern e.V.
12:15 Verschiedene Bauweisen im Vergleich – Energiesparen, Wohnqualität und Umweltauswirkungen

Tobias Unger, Dipl.-Ing. für Umwelt- und Energietechnik, Bayerisches Landesamt für Umwelt,

Ökoenergie-Institut Bayern

13:00

Wir sehen was, was Sie nicht sehen –

PV-Funktions-Check per Drohnen-Thermografie

Robert Aigner, Experte für PV-Thermografie, sun.energy Deutschland GmbH
14:00 Wärmeverteilung im Wohnraum Roman Bühler, technischer Berater/ Außendienst, Klima-Top GmbH
14:45 Was ist beim Kauf einer Photovoltaikanlage mit Speicher zu beachten? Michael Berndorfer, Emondo GmbH
15:30 Tipps & Ratschläge zum Schutz vor Einbruch im privaten Wohnbereich Josef Dietz, Kriminalhauptkommissar,
Kriminalpolizei FFB
16:15 Schimmelpilz in der Wohnung – Ursachen, Behebung und Vermeidung Alexander Waltner, Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik und freier Berater der Verbraucherzentrale Bayern e.V.

SONNTAG, 13. Oktober 2019

Uhrzeit  Firma Thema
11:30 Heizungsoptimierung, Hydraulischer Abgleich und Heizungspumpentausch Alexander Waltner, Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik und freier Berater der Verbraucherzentrale Bayern e.V.
12:15

Wir sehen was, was Sie nicht sehen –

PV-Funktions-Check per Drohnen-Thermografie

Robert Aigner, Experte für PV-Thermografie, sun.energy Deutschland GmbH
13:00

Eigenversorgung und eMobilität in intelligenten Netzen

 

Dr.Thomas Baubin,

Geschäftsführender Gesellschafter, iGrid Holding GmbH

14:00 Was ist beim Kauf einer Photovoltaikanlage mit Speicher zu beachten? Michael Berndorfer, Emondo GmbH
14:45 Wärmeverteilung im Wohnraum Roman Bühler, technischer Berater/ Außendienst, Klima-Top GmbH
15:30 Tipps & Ratschläge zum Schutz vor Einbruch im privaten Wohnbereich  Josef Heggmeier, Kriminalhauptkommissar,
Kriminalpolizei FFB
16:15 Was ist beim Einbau neuer Fenster und Außentüren zu beachten Gisela Kienzle, Dipl.-Ing. (FH) Architektin und freie Beraterin der Verbraucherzentrale Bayern e.V.

 

Wirtschaftsverband Germering e.V.

Logo Wirtschaftsverband Germering

Immer für Sie da …

Magna Ingredi Events GmbH
Bahnhofstraße 26d
82256 Fürstenfeldbruck

Tel. +49 (0) 81 41 / 82810-40
Fax +49 (0) 81 41 / 82810-41
E-Mail office@magna-ingredi.de